Die DVD geht dabei auf Beispiele aus dem Nationalsozialismus sowie der Sowjetunion und der DDR ein. Sie zeigt auch manipulierte Bilder der Neuzeit in Zeitungen und TV. Ein eigenes Kapitel erläutert, welche Rolle in zwei Golfkriegen Bilder von angeblichen Massenvernichtungswaffen im Irak und ein von einer PR-Agentur inszeniertes Massaker in einem kuwaitischen Krankenhaus spielten.

Die DVD macht nicht nur Manipulationen sichtbar und sensibilisiert den kritischen Blick, sie gibt auch praktische Tipps zur Medienkompetenz: Wer lanciert mit welchem Interesse Bilder? Wie erkenne ich die Seriosität von Quellen? Anregungen zu weiterführenden eigenständigen Aufgaben bieten darüber hinaus weitere Ansatzpunkte zur Vertiefung im Unterricht.

Sachgebiete: Medien im gesellschaftlichen System, Mediennutzung, Medienwirkung, Produktgestaltung, Design, Werbung
Altersklassen: Außerschulisch, Klassen 7 – 12
Schlagwörter: Aktive Medienarbeit, Bildsprache, Fake News, Internet, Manipulation, Medienerziehung, Medienwirkung

https://didactmedia.eu/produkt/manipulation-von-bildern/

zurück