Aktuelle Seite: Home Evolution II Molekularbiologische Forschung
 
 

GIDA Evolution IIEvolution II Molekularbiologische Forschung

467544101
DVD-Video
34 min f    
2016

4 Filme

  • Präzipitin-Test (7:20 min)
  • Aminosäure-Sequenzanalyse (7:20 min)
  • DNA-Sequenzanalyse (9:00 min)
  • Stammbäume (11:00 min)

Inhalt

4 Filme zu Methoden der Molekularbiologie, mit denen die moderne Evolutionsforschung Verwandtschaftsbeziehungen zwischen Individuen, Arten, Gattungen etc. feststellen und Stammbäume aufstellen kann.

Die Filme erklären mithilfe aufwändiger und impressiver 3D-Computeranimationen Methoden der molekularbiologischen Forschung in der Evolution. Die ersten drei Filme stellen verschiedene Verfahren zur Analyse der (genetischen) Verwandtschaft zwischen Arten vor: Mit dem Präzipitin-Test konnte man Verwandtschaftsgrade anhand von vergleichenden Blutserumtests ermitteln. Mit der Aminosäure-Sequenzanalyse stand die erste automatisierbare Untersuchungsmethode für Körperproteine zur Verfügung (z.B. Cytochrom c). Die DNA-Sequenzanalyse konnte schließlich den genetischen Basencode von Körperproteinen analysieren und auf dieser Basis exakte, genetische Verwandtschaftsgrade bestimmen. Der vierte Film zeigt dann, wie man auf dieser genetischen Datenbasis Stammbäume von Arten und Artengruppen erstellen kann.

 

Weitere Infos und Film unter GIDA

RSS