Aktuelle Seite: Home
 
 

Herzlich willkommen im Medienzentrum Fürstenfeldbruck.

Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen rund um Ihr Medienzentrum.
Falls Sie Fragen, Anregungen oder Wünsche zum Medienverleih haben, schreiben Sie uns unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder rufen Sie an unter 08141-519 222.

medienlb biotechnologie ii

Biotechnologie II Revolution in der Medizi

DVD 4671653
DVD-Video
2015  21:08 Minuten

In den 1980er Jahren gab es in Deutschland noch verbreitet Bedenken gegen die rote, also die medizinische Biotechnologie. Inzwischen haben die Erfolge der roten Biotechnologie aber die meisten Menschen überzeugt, besonders durch die Entwicklung von wirksamen Medikamenten.

Auch im Bereich der Nahrungsmittelproduktion wird die Biotechnologie in Zukunft eine weiterhin zentrale Rolle spielen. Dies gilt besonders im Hinblick auf die rasant wachsende Weltbevölkerung, die neue und innovative Lösungen zur Nahrungsmittelversorgung fordern wird. Eine zukünftige Verschmelzung von Gentechnologie, Biotechnologie und Lebensmittelwissenschaft ist ein umstrittenes Thema. Dabei gilt es aber nicht, den Interessen der Wirtschaft zu folgen, sondern auf die Meinung der Gesellschaft zu hören und ethische Einwände und Bedenken aus Natur- und Umweltschutz zu berücksichtigen.

Gemeinsam mit dem umfangreichen Unterrichtsmaterial (klassische und interaktive Arbeitsblätter, Testaufgaben, Lehrtexte etc.) ist der Film sehr gut für den Einsatz im Unterricht geeignet. 

Im ausführlichen Datenteil der DVD 124 Seiten Unterrichts- und Begleitmaterial, davon:
29 Seiten Arbeitsblätter mit Lösungen!
20 Testaufgaben!
6   Seiten ergänzendes Unterrichtsmaterial mit Lösungen!
5   Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!
5   MasterTool-Folien!

Weitere Infos und Film Medien LB

medienlb stalin

Diktaturen im 20. Jahrhundert - Stalin

DVD 4665880
DVD-Video
2015  21:01 Minuten

Keiner konnte mehr seinen Arbeitskollegen, seinen Freunden, ja nicht einmal mehr der eigenen Familie vertrauen. Ein ganzes Volk wurde brutal unterdrückt, ausspioniert und jeder nur denkbaren Willkür ausgesetzt. Bis am 5. März 1953 Josef Stalin starb, gehörten diese Tatsachen zur harten Realität im Alltag der Sowjetbürger. Dieser Despot nutzte seine uneingeschränkte Macht um jahrzehntelang Krieg gegen sein eigenes Volk zu führen.

DVD 1 zeigt den Entwicklungsweg Stalins bis zu seinem Machtzuwachs als Erbe Lenins im Jahre 1924. Sie verdeutlicht den Weg Russlands vom rückständigen Agrarland Ende des 19. Jahrhunderts zur Sowjetunion, dem ersten sozialistischen Land der Welt.

DVD 2 beleuchtet die Methoden des stalinistischen Systems (z. B. Gulags). Auch seine Rolle als Feldherr im Zweiten Weltkrieg und in der Zeit des Kalten Krieges werden gezeigt.

Die Produktion soll zum Nachdenken anregen und der weiteren Beschäftigung mit Stalin. Denn das Spektrum seiner Beurteilungen im heutigen Russland reicht völlig konträr von tiefster Abscheu bis zu höchster Verehrung. Zusammen mit dem umfangreichen Unterrichts- und Begleitmaterial eignet sich die DVD bestens zum Einsatz im Unterricht.

Im PC-ROM-Teil 240 Seiten Begleitmaterial, davon:
33 Seiten Arbeitsblätter!
40 Testaufgaben!
10 Seiten ergänzendes Unterrichtsmaterial!
10 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

Weitere Infos und Film Medien LB

medienlb fidel castro

Diktaturen im 20. Jahrhundert - Fidel Castro

DVD 4667681
DVD-Video
2015  34:33 Minuten

Der karibische Inselstaat Kuba ist heute eine unabhängige Republik. Kuba wurde zuerst von den Spaniern und später von den USA beherrscht, ehe die Insel im 20. Jahrhundert unter Fidel Castro seine Unabhängigkeit erkämpfte.

Privilegiert aufgewachsen wird er bereits während seines Jurastudiums politisch aktiv. Er kämpft gegen den korrupten, von den USA unterstützten Diktator Batista, später gegen die USA selbst und ist während des „Kalten Krieges“ ein treuer, aber abhängiger Verbündeter der Sowjetunion. 1962 steht die Welt am Rande eines Atomkrieges. Durch den Zerfall der UdSSR und das immer noch andauernde Embargo der USA verarmt die Insel. Castro behält die Macht, obwohl er immer mehr auch im eigenen Land bekämpft wird. 2008 tritt er krankheitshalber zurück.

Die didaktische DVD „Diktaturen im 20. Jahrhundert III – Fidel Castro“ erzählt das Leben des Mannes, das untrennbar mit der Geschichte der Insel Kuba im 20. Jahrhundert verwoben ist. Gemeinsam mit dem umfangreichen Begleit-material ist die DVD bestens zum Einsatz im Unterricht geeignet.

Im PC-ROM-Teil 172 Seiten Begleitmaterial, davon:
28 Seiten Arbeitsblätter!
20 Testaufgaben!
15 Seiten ergänzendes Material!
5 Arbeitsblätter für interaktive Whiteboards!

Arbeitsblätter und Interaktive Materialien (Auszug)

Weitere Infos und Film Medien LB